#34 Vorarbeiten für den Folierer

#34 Vorarbeiten für den Folierer

Damit die Folie reibungslos auf dem Trailer aufgebracht werden kann, musste der Trailer mit einem Heißdampfstrahl behandelt werden. Dabei wurden ca. 40 Liter Diesel (die der Dampfstrahler braucht um Heißwasser zu erzeugen) und 5000 Liter Wasser verbraucht. Defekte Stellen an der Außenwand wurden ausgesägt und durch neue ersetzt. Diese wurden im Anschluss abgeschliffen und verspachtelt.

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.