Staatliche Zuschüsse sichern - so geht's!

Staatliche Zuschüsse sichern - so geht's!
Einbau des Dometic Abbiegeassistenten

De-minimis - staatliche Zuschüsse

Zuwendungsberechtigte Unternehmen erhalten einen De-minimis Zuschuss in Höhe von jährlich 2.000 Euro je LKW ab 7,5 t zul. Gesamtgewicht. Ein Unternehmen kann max. 33.000 Euro Zuschüsse aus dem De-minimis Förderprogramm des BaG im Jahr erhalten.

Was wird gefördert?

Das Programm De-minimis fördert eine Vielzahl von Maßnahmen und Investitionen, die der Sicherheit und Umwelt in Unternehmen des Güterkraftverkehrs dienen, unter anderem:

  • Fahrerassistenzsysteme
  • Ergonomischer Fahrerarbeitsplatz
  • Sicherheitseinrichtung
  • Ladungssicherung
  • Aerodynamische Maßnahmen
  • Partikelminderung
  • Reifen
  • Diebstahlsicherung
  • Arbeitsschutz- und Sicherheitsbekleidung

Fördermittel für Abbiegeassistenten

Die neuen Fördermittel für Abbiegeassistenten kann man seit dem 04. Mai 2020 beantragen!

Was man tun muss:

  1. eService-Portal des Bundesamtes für Güterverkehr aufrufen (https://antrag-gbbmvi.bund.de/)
  2. „Formulare und Anleitungen“ anwählen

Förderanträge können grundsätzlich bis zum 15. Oktober 2020 gestellt werden. Die Bearbeitung der Anträge erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs.

Noch Fragen?

EUROPART und easysub+ betreuen dich gemeinsam auf dem Weg zu deiner maximalen Fördersumme. Wir erläutern die Möglichkeiten, beraten zu Produkten sowie Fördermöglichkeiten und wickeln von der Bestellung bis zur Förderung alles ab. Unser Partner easysub+ ist bundesweiter Berater im Bereich Förderprogramme des Bundesamts für Güterverkehr (BaG) wie z. B. De-minimis und somit Ihr kompetenter Ansprechpartner im Förderdschungel.

Wir kümmern uns! Telefon: 0180 2255 330*

*nur 6 Cent pro Gespräch, Mobilfunkpreise können abweichen

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.