Video: Die Dometic Dachklimaanlage – Einbau & Vorteile

Video: Die Dometic Dachklimaanlage – Einbau & Vorteile
Einbau der Dometic Dachklimaanlage

Die richtigen Systeme für eine moderne Fahrzeugausstattung

Klimaanlagen im LKW – Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Einklang

Um sich in den gegebenen klimatischen Bedingungen wohlzufühlen, müssen Temperatur und relative Luft- feuchtigkeit in bestimmten Verhältnissen zueinanderstehen. So empfinden wir eine relativ geringe Temperatur von 18 °C nur dann als angenehm, wenn gleichzeitig eine Luftfeuchtigkeit von 60 bis 70 % gegeben ist. Eine höhere Temperatur von 22 °C wiederum wird dann als besonders wohlig empfunden, wenn die Luftfeuchtigkeit in einem Bereich von 40 bis 60 % liegt. Um dieses optimale Verhältnis von Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu erreichen und so ein möglichst angenehmes Klima zu schaffen, haben sich kompressorbetriebene Standklimaanlagen als besonders effektiv erwiesen. Diese sind nämlich dazu im Stande, die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren, was kondensatorbetriebene Anlagen nicht leisten können.


Für den Einbau in LKW stehen dabei die unterschiedlichsten Modelle im Angebot der Marken-Partner von EUROPART zur Auswahl, sodass für jedes Nutzkraftfahrzeug die passende Klimaanlage gefunden werden kann. Besonders gängig sind dabei Kompaktklimaanlagen für die Dachmontage, wobei alle essentiellen Bauteile in einem Element zusammengefasst sind. Ist eine Dachmontage, z. B. aufgrund von Kabinen mit Spoiler, einem Überbau oder einer zu steilen Dachneigung, keine Option, können Sie auch auf Split-Lösungen zurückgreifen, bei denen Kompressoreinheit und Verdampfereinheit voneinander getrennt montiert werden.

Mit einer modernen Klimaanlage, die es für die unterschiedlichsten LKW-Modelle gibt, lassen sich zudem nicht nur Komfort-Effekte erzielen. Dank neuester Technik sind damit auch die Zeiten vorbei, in denen Fahrer über längere Zeiträume den Motor laufen lassen mussten, um auch in der verordneten Ruhezeit die klimatischen Bedingungen im Innenraum auf einem angenehmen Niveau zu halten. Mittels hochwertiger Anlagen heutiger Fertigung bleibt der Motor aus, weniger Kraftstoff wird verbraucht und somit gleichermaßen etwas für Kosten und Umwelt getan.

CoolAir RTX von Dometic senkt Betriebskosten

Das sind die Vorteile der neuen CoolAir Generation, von denen Flottenbetreiber profitieren:

CoolAir RTX Standklimaanlagen für LKW halten die Betriebskosten niedrig. Insbesondere, wenn sie mit so langen Betriebszeiten überzeugen, wie die CoolAir RTX 1000. Unser Rechenbeispiel zeigt, wie viel Geld gespart werden kann, wenn der Motor während der Ruhezeiten nicht zum Kühlen der Kabine angeschaltet bleibt. Dabei ist der Schutz vor Motorverschleiß nicht einmal berücksichtigt…


Flottenbetreiber wissen auch die Vorteile in Sachen Straßensicherheit sehr zu schätzen. Nach Ruhezeiten in einer lärmfreien und angenehm kühlen Kabine sind LKW-Fahrer konzentrierter bei der Sache und laufen weniger Gefahr, Verkehrsunfälle zu verursachen. Und zu guter Letzt ist es bei der Bereitstellung von LKW mit Standklimaanlage leichter, qualifiziertes Personal zu gewinnen und dauerhaft an das Unternehmen zu binden.

Geringerer Kraftstoffverbrauch Rechenbeispiel

(Der Motor ist während der Testphasen ausgeschaltet)

Dieselpreis 1,19 €

Leerlauf eins LKW: ∅ 6 Std./Tag

Durchschnittliche Nutzung pro Jahr: 100 Tage

Kraftstoffverbrauch pro Stunde (im Leerlauf) ca. 3-4 l/h

Kraftstoffeinsparungen
100 Tage x 6 Std. x 3,5 l/h x 1,19 €/12.499,00 €

Leistungstests bestätigen Bestwerte für RTX

CoolAir RTX Standklimaanlagen bleiben immer schön cool, selbst bei sengender Hitze. CoolAir RTX hält ihr Versprechen auch bei Außentemperaturen von +52 °C.

Die vollständige Dometic Produkt-Kompetenz von EUROPART kannst du hier lesen:

Kommentar

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.