Über Daniel Schewe - der Vollbluttrucker

Über Daniel Schewe - der Vollbluttrucker

Daniel Schewe kann mit reichlich Fernseherfahrung aufwarten. Als Asphalt-Cowboy stand der 44-jährige Trucker und gelernte Speditionskaufmann schon mehrfach in der gleichnamigen Serie des Senders DMAX vor der Kamera. Der stolze Besitzer eines Scania R500 V8 hat nicht nur ein Herz für schwere Lkw, sondern auch Spaß am Schrauben. „Wir müssen schon ordentlich Gas geben, wenn wir bei dieser Aktion unser Ziel, bis zum Truck-Grand-Prix am 18. Juli 2019 fertig zu werden, erreichen wollen“; weiß Schewe. Doch der Transportunternehmer ist zuversichtlich: „Im Team mit Nico Fischer und mit der Unterstützung von EUROPART sind wir unschlagbar. Auch wenn es hart wird und es uns einige arbeitsreiche Wochenenden und schlaflose Nächte kostet – wir werden das schaffen.“

Steckbrief von Daniel Schewe

Vor-und Nachname: Daniel Schewe
Position: Inhaber und Fahrer
Unternehmensname: Daniel Schewe Transporte & Logistik
Gründungsjahr:2005

Firmenkurzportrait:
Spezialtransporte, Transporte mit Überbreite und Showtechnik

Nachgefragt: Wie hast du das Truck Fahren für dich entdeckt?



Daniel Schewe und sein Truck